Einschulung 2021/2022

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger 2021!

Leider muss aufgrund der Pandemie der Schulbesuchstag, der für den 21.05.2021 geplant war, ausfallen.

Wir werden einzelne Kinder zu uns in die Schule einladen, bei denen eventuell eine Vorklassenförderung oder eine Rückstellung in die KiTa für die Entwicklung der Kinder wichtig ist.

Diese Kinder wurden durch unsere Vorlaufkurs-Lehrerinnen und die Erzieherinnen der KiTas benannt. Die Erzieherinnen haben mit den entsprechenden Elternhäusern schon darüber gesprochen.

Die Einladungen werden bis zum 12. Mai bei Ihnen sein. Sollten Sie keine Einladung für Ihr Kind bekommen, wird ihr Kind ganz normal eingeschult.

Wir sehen uns hoffentlich zum Elterninformationsabend für die Schulanfänger am Donnerstag, 08.07.2021. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig nähere Informationen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gute Zeit mit ganz viel Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen aus der Schule!

Ihre Andrea Luckhardt

 

 

 

 

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger 2021,

anbei einige wichtige Informationen bezüglich der Planungen für das Schuljahr 2021/22:

Bisher haben leider nur vereinzelt schulärztliche Untersuchungen stattgefunden. Ob weitere Termine vergeben werden, ist aktuell nicht abzusehen.

Sie werden informiert, falls Ihr Kind noch untersucht wird. Bitte sehen Sie diesbezüglich von Anfragen beim Gesundheitsamt ab.

Sollten bei Ihrem Kind Auffälligkeiten oder gesundheitliche Beeinträchtigungen bestehen, muss ein Termin von Ihnen beim Gesundheitsamt vereinbart werden. In diesem Fall kontaktieren Sie unbedingt das zuständige Gesundheitsamt in Homberg.

Inwieweit unser Schnuppertag und ein Elternabend vor der Einschulung durchgeführt werden können, hängt von der Entwicklung der Pandemie ab.

Sobald wir dazu Informationen haben, teilen wir Ihnen diese mit.

Bitte bleiben Sie geduldig und behalten Sie auch unsere Informationen im Borkener Anzeiger und auf der Homepage weiter im Auge, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Freundlichen Grüßen aus der Schule!

Ihre Andrea Luckhardt

 

 

Kontaktdaten der Schule am Tor:

Schule am Tor

Grundschule mit Sprachheilzweig

34582 Borken (Hessen), Geysostraße 2

Tel.: 05682/2777 – Fax: 05682/730870

Email: poststelle@g.borken.schulverwaltung.hessen.de

 

www.grundschuleborken.de

 

Herzlich willkommen an der Schule am Tor!

Mein Kind kommt in die Schule

Schuljahr 2021/2022

 

Borken, im Dezember 2020

Sehr geehrte Eltern der Schulanfänger*innen!

Leider konnte in diesem Jahr der Elterninformationsabend zum Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Daher möchte ich Ihnen einige Informationen schriftlich an die Hand geben.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei mir in der Schule.

Herzliche Grüße und bleiben Sie bitte gesund!

Andrea Luckhardt, kommissarische Schulleiterin

 

 

Was bedeutet Schulfähigkeit?

Die Schulfähigkeit von Kindern setzt sich aus vielen verschiedenen Bereichen zusammen.

Bereich Sehen (optisch-visuell):

  • Farben unterscheiden können
  • Grundformen (Viereck, Dreieck, Kreis) erkennen und benennen können
  • Größen unterscheiden können (groß-klein, dick-dünn, kurz-lang, …)
  • Lagebeziehungen (rechts-links, oben-unten)

Bereich Hören (akustisch):

  • laut – leise wahrnehmen
  • Geräuschquellen unterscheiden können
  • Ansagen und Aufgabenstellungen verstehen können

Gedächtnisleistung:

  • Abläufe nacherzählen können
  • Geschichten erfassen und wiedergeben können
  • etwas auswendig lernen
  • Zahlen nachsprechen können
  • Bilderfolgen erkennen und sortieren

Zahlvorstellung:

  • Anzahl von 5 (ohne zählen) auf einen Blick erfassen
  • auch in einer größeren Menge 5 gleiche Dinge erkennen können
  • Mengen herstellen und ordnen können

Bereich Motorik:

  • klettern, springen (auf einem Bein), schleichen, kriechen können …
  • Gleichgewicht halten können (z.B. auf einem Bein stehen)
  • Stifte richtig halten können
  • ausschneiden können
  • sich selbst anziehen können

Verhalten / Konzentration / Ausdauer:

  • 10-15 Minuten an einer Sache dranbleiben können
  • Regeln einhalten
  • Umgang mit anderen Menschen (z.B. kurze Gespräche führen, Höflichkeit)
  • selbstständig sein (z.B. Dinge wegräumen, selbst anziehen)
  • emotional stabil sein (z.B. mit anderen Meinungen umgehen können)

Was kann man üben?

  • den Schulweg/sicheres Verhalten im Straßenverkehr
  • Warnung vor Fremden
  • Gemeinsam mit den Kindern
  • spielen
  • basteln und Dinge ausschneiden
  • fernsehen (und darüber sprechen/Inhalte hinterfragen)
  • malen und puzzeln
  • Würfelspiele spielen
  • sich viel unterhalten
  • sich auf die Schule freuen!

 

Bitte bleiben Sie in ständigem Austausch mit den Erzieher*innen Ihrer Kinder, die Ihre Kinder gut kennen und Ihnen Empfehlung zu deren Entwicklung geben.

Ich hoffe, dass im Frühjahr 2021 die Schulprojekttage der Kindertagesstätten in der Schule stattfinden können. Dort lernen die Kinder bereits die Räume und auch die Lehrerinnen der Schule am Tor kennen. Auf einem Informationsabend im Juli 2021 werde ich Ihnen letzte Informationen zur Einschulungsphase geben.

Den Termin geben wir rechtzeitig über die Kindertagesstätten bekannt.

Die Einschulungsfeier findet am Dienstag, 31.08.2021, statt.              Bitte vormerken!