Einschulungsveranstaltung 2020/2021

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler!

Die Einschulung Ihres Kindes steht kurz bevor. Durch die Corona-Pandemie verläuft die
Einschulungsfeier in diesem Jahr anders. Wir müssen an besondere Vorgaben und Regeln
halten und sind darauf angewiesen, dass sich jeder an diese hält.
Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Mithilfe, damit wir den Tag der Einschulung für
Ihr Kind zu einem besonderen Ereignis machen können.
Die Schultüten geben Sie bitte mit Namen versehen am Montag, 17.08.2020, zwischen
12 Uhr und 13 Uhr im Klassenraum Ihres Kindes ab. Dort werden Sie auch endlich die
Klassenlehrerin kennenlernen.
Denken Sie bitte an das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Spätestens an diesem Tag müssen Sie die Anmeldung zur Einschulungsfeier abgeben.
Ohne diese dürfen Sie am Einschulungstag (Dienstag, 18.08.2020) nicht an der Feier zur
Einschulung in der Turnhalle teilnehmen.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Leider können je Kind nur zwei Personen an der
Feierlichkeit teilnehmen. Diese Begrenzung ist vorgeschrieben und wird nicht gelockert.
Eine Anwesenheitsliste ist am Eingang der Turnhalle zu führen. Bitte haben Sie dafür
Verständnis, bringen einen eigenen Stift mit und planen diese Zeit mit ein.
Ebenso müssen Sie das Formular „Gästeregistrierung“ am Tag der Einschulung
mitbringen. Ohne dieses Formular können Sie aus Gründen des Infektions- und
Hygieneschutzes nicht an der Einschulungsfeier teilnehmen.
Ich bin sicher, dass Sie eine Möglichkeit finden, mit weiteren Familienmitglieder und
Freunden die Einschulung Ihres Kindes in einem anderen Rahmen zu feiern.
Auch werden wir durch aufgrund der Hygienevorschriften keine Getränke und Speisen
anbieten. Bitte bedenken Sie, dass wir zur Einschulungsfeier keine Sitzmöglichkeiten in
der Turnhalle haben und auch dort möglichst der Abstand von 1,5m zu anderen
Menschen eingehalten werden soll.
Unsere Ehrengäste – die Erstklässler- werden einen Sitzplatz erhalten.
Nach der kurzen feierlichen Begrüßung haben die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde
mit ihrer Klassenlehrerin.
Die Eltern halten sich in dieser Zeit bitte auf dem kleinen Schulhof auf.
Nach der ersten Stunde kommt der Fotograf, um ein Klassenfoto zu machen. Dieses
können Sie dann in Karl‘ s Fotostudio erwerben.
Danach nehmen sie ihre Schulkinder in Empfang und gehen nach Hause.
Wir haben drei Einschulungsfeiern. Da die Gruppen sich nicht durchmischen sollen, ist
dieser zeitliche Ablauf dringend notwendig.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Wir sehen uns spätestens zur Einschulung der Klasse 1b
am Dienstag, 18.08.2020,
in der Turnhalle, um 11 Uhr.
Ich freue mich darauf Ihre Kinder in die Gemeinschaft der Schule am Tor aufzunehmen
und grüße Sie ganz herzlich.
Bleiben Sie gesund!

Ihre Andrea Luckhardt, Konrektorin

 

Liebe Eltern,
bitte geben Sie die ausgefüllte Anmeldung bis spätestens Montag, 17.08.2020, in
der Schule ab.
Aus Gründen des Infektionsschutzes bitten wir Sie, die Rückmeldung in den
Briefkasten der Schule einzuwerfen.
Sollten Sie anschließend noch Veränderungen vornehmen, so ist es zwingend
notwendig, diese der Schule mitzuteilen, da sonst keine Teilnahme an der
Einschulungsfeier möglich ist.

 

Gästeregistrierung

Liebe Eltern, liebe Gäste,
nachfolgend möchten wir Sie bitten, die Informationen zur Registrierung für die
Einschulungsfeier an der Schule am Tor vollständig auszufüllen und diese zur
Einschulungsfeier mitzubringen.
Bitte bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift, dass weder Sie noch Personen aus Ihrem Haushalt aktuell Symptome der Krankheit Covid-19 (zum Beispiel erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) aufweisen.
Bitte beachten Sie außerdem, dass wir aus Gründen des Infektions- und Hygieneschutzes ohne dieses Formular keinen Zutritt gewähren können.

 

Materialliste für die Vorklassen-Schüler 2020/2021
Bitte besorgen Sie folgende Gegenstände und versehen Sie ALLES mit dem Namen Ihres Kindes!
1 Malblock A4
1 Zeichenblock A3
1 standfestes Wassergefäß
Borstenpinsel
1 Schwammtuch zum Tischabwischen
1 Schulschere (gibt es auch für Linkshänder)
1 Klebestift (keinen Flüssigkleber!)
1 Küchenrolle
je 1 Schnellhefter in den Farben rot, blau, gelb
2 Lernbleistifte (diese sind dick und dreieckig)
1 schmierfreien Radiergummi
1 Dosenspitzer (auch für dicke Stifte)
Buntstifte in den Farben rot, blau, gelb, grün, braun und schwarz
(z.B. von Dicki)
1 Foto Ihres Kindes für den Geburtstagskalender
Turnbeutel mit Turnschuhen (Klettverschluss), Turnhose und
Turnhemd/T-Shirt
Der Wasserfarbkasten wird von der Raiffeisenbank bereitgestellt.
Die Stadtsparkasse Borken stellt den Kindern Wachsmalstifte zur
Verfügung.
Für Verschiedenes (Übungshefte, Bastel- und Kopiergeld) möchten
wir gleich zu Beginn des Schuljahres 20,– Euro
einsammeln.
Sie können den Betrag auch in Teilzahlungen leisten.