Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Schule am Tor in Borken (Hessen).

 

Aktuelle Termine/Informationen      

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie den Medien und aus dem Ministerbrief entnehmen können, startet in Hessen der
Wechselunterricht ab Montag, 22.02.2021.
Wir haben ein Stimmungsbild in der Elternschaft zu den möglichen Modellen des Wechsels abgefragt und dieses mit dem Kollegium abgeglichen. Die Mehrheit an unserer Schule hat sich für den täglichen Wechsel der Gruppen ausgesprochen.
Folgendes Modell wird an der Schule am Tor in Borken ab 22.02. umgesetzt:
Täglicher Wechsel der Gruppen A und B. Der Unterricht erfolgt abwechselnd in reduzierter Gruppengröße. Die genaue Einteilung der Gruppen erfahren Sie durch die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 haben täglich 1. – 4. Stunde Unterricht,
die Kinder der Klassen 3 und 4 haben täglich 1. – 5. Stunde Unterricht.
Die Schwerpunkte des Unterrichts werden auf den Fächern Deutsch, Mathe und Sachunterricht liegen. In den Klassen 3 und 4 kommt der Englischunterricht hinzu.
Auch die Fächer Religion und Ethik werden in den Unterricht integriert.
Schauen sie bitte auf die Klassen-Padlets und bleiben sie in gutem Kontakt zu den Lehrerinnen.
Nur so können wir auch diese besondere Situation gemeinsam meistern!
In der Schule hat unser geltendes Hygienekonzept bestand.
Maskenpflicht besteht in Hessen nun ab dem 1. Schuljahr (siehe Hygieneplan 7.0).
Natürlich werden Maskenpausen eingelegt.
Einige Kinder haben eine Maskenbefreiung. Bitte denken Sie daran, diese ggf. zu verlängern.
Ein Anspruch auf Notbetreuung besteht für Ihre Kinder, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen die
„Bescheinigung über die Berechtigung zur Teilnahme an der Notbetreuung“ ausgefüllt hat. Diese haben Sie bereits mit dem Ministerschreiben erhalten.
Bitte teilen Sie schnellstmöglich mit, ob Sie die Notbetreuung benötigen.
Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrerinnen oder an mich unter der
bekannten Telefonnummer  2777.

Ich verbleibe mit den besten Wünschen!
Ihre Andrea Luckhardt

 

 

Ministerschreiben für das den Schulbetrieb ab dem 22. Februar

Ministerschreiben an Eltern_Maßnahmen ab dem 22. Februar

Genauere Informationen und den aktuellsten Hygieneplan finden Sie unter der Rubrik „Corona“

 

 

Hier der Link zum Öffnen des Terminplans für das 2. Halbjahr:

Terminplan 2020/2021; 2. Halbjahr

 

Sehr geehrte Eltern,

ich muss Sie darauf hinweisen, dass es sich bei Verstößen gegen Quarantäneauflagen um sehr ernsthafte Straftaten handelt, die die Gesundheit eigener und anderer Familien gefährdet und die mit Bußgeldern bis zu 25.000€ geahndet werden.

Die Grundlage hierfür ist im Infektionsschutzgesetz zu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Luckhardt, kommissarische Schulleiterin         

 

 

 

 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird ab morgen, Montag, 02.11.2020,

auch während des Präsenzunterrichts dringend empfohlen.

 

Nach Rücksprache mit dem Landrat gilt die Maskenpflicht nicht während des Sportunterrichtes.

 

Bitte geben Sie Ihren Kindern auch einen Mund-Nasen-Schutz zum Wechseln mit

([ bitte in einer kleinen Dose!).

 

Die Regeln des Eskalationskonzeptes gelten zunächst bis zum 30. November 2020,

können jedoch je nach Entwicklung der aktuellen Lage auch verlängert werden.

 

Ich werde mich wieder bei Ihnen melden. Nutzen Sie bitte auch unsere Homepage

als Informationsquelle.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe! Nur gemeinsam können wir diese schwierige Zeit bewältigen! Bleiben Sie bitte gesund!

Liebe Grüße!

Andrea Luckhardt, kommissarische Schulleiterin

 

Auf dem gesamten Gelände der Schule
am Tor besteht Mund-Nasenschutz-Pflicht!

 

 

Liebe Eltern,

seit dem 01. März 2020 ist das Masernschutzgesetz (beschlossen durch den Deutschen Bundestag) in Kraft getreten.

Im neuen Masernschutzgesetz ist geregelt, dass alle nach dem Jahr 1970 geborenen Personen, die in sogenannten Gemeinschaftseinrichtungen im Sinne von §33IfSG, also z.B. Schulen und KiTas, betreut werden oder dort tätig sind, nun den Nachweis der Masernimpfung erbringen müssen.

Wir bitten Sie, den Impfpass oder eine Kopie davon zur Schulanmeldung bzw. in der Schule einzureichen.

 

schuleamtor3

 

??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????? schuleamtor5