AG – Schülerzeitung SaTZ

 

In der HNA-Druckerei

Am 01.03. waren wir mit der Zeitungs-AG in der HNA-Druckerei in Kassel-Waldau. Dort wollten wir beobachten, wie eine Zeitung gedruckt wird.

Vorher haben wir in der Schulküche Pizza gebacken und Obstsalat geschnippelt. Das haben wir dann gemeinsam gegessen. Leider waren an diesem Tag sechs Kinder unserer Redaktion krank. Dann sind wir mit dem Bus losgefahren. Der Bus war toll!

Es gab einen Tisch, um den acht Kinder herum sitzen konnten. Im Druckhaus der HNA angekommen, wurden wir von Mitarbeitern der HNA (Carolin und Lorena) begrüßt. Anschließend haben wir einen Film über die HNA geschaut. Danach haben wir in zwei Gruppen das Druckhaus besichtigt. Es war sehr spannend und wir haben sehr viel erfahren. In einer Halle war es total laut.

Wir haben uns angesehen, wie die Farbe auf das Papier kommt. Dann haben wir gesehen, mit welchen Farben gedruckt wird. Das sind die Farben Magenta, Blau, Gelb und Schwarz. Danach sind wir in das Lager gegangen, wo die Papierrollen gelagert werden. Eine Papierrolle wiegt ungefähr 1250 kg bis 1500 kg, die Länge beträgt 17-22 km. In einer Sekunde gehen 30 Zeitungen übers Band, in einer Stunde werden ungefähr 30000 Zeitungen fertig gestellt.

Die Fahrt ins Druckhaus Dierichs war toll!

Corvin Best und Louis Fuchs

 

 

 

Satz6

Redaktionssitzung: Toll ist es zu sehen, was man alles schon geschafft hat.

 

Satz4 Satz5

Tippen und überarbeiten nehmen viel Zeit ein.

 

Die aktuelle Redaktion im Schuljahr 2016/2017:

SaTZ-Redaktion 2016_2017

Die  Redaktion im Schuljahr 2015/2016:

Satz Urkunde_2.Platz SaTZ