Inklusion

Inklusive Beschulung in der allgemeinen Schule

(siehe Amtsblatt des Hessischen Kultusministeriums 6/12)

Der inklusive Unterricht orientiert sich an der gemeinsamen Erziehung und dem gemeinsamen Lernen aller Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht sollte den Begabungen und den Bedürfnissen aller Schülerinnen und Schüler in gleicher Weise gerecht werden und ihre aktive Teilhabe fördern.
Die inklusive Beschulung an der Schule am Tor beginnt im Schuljahr 2012/13.

Inklusionsklassen sind in diesem Schuljahr:

3 b – Frau Quanz-Domes und Frau Gräbsch

4 b – Frau Krössin-Schmidt